logo caritas 737x90 dummy

Willkommen im PflegeÜbungsZentrum Rhön-Grabfeld (PÜZ)

Das PflegeÜbungsZentrum Rhön-Grabfeld – kurz PÜZ – ist ein deutschlandweit einzigartiges Zukunftsmodell für pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, bis zu 21 Tage zu üben, wie ambulante Pflege zu Hause gelingen kann.

Dafür stehen in Mellrichstadt (Landkreis Rhön-Grabfeld, Unterfranken, Bayern) zwei Wohneinheiten mit Betreuung und Anleitung zur Verfügung.
Der Aufenthalt im PÜZ zeigt Ihnen, ob und wie Pflege zu Hause funktionieren kann oder welche Alternativen es gibt.

PÜZ: Perspektive – Lebensfreude – Zuversicht

Aktuelles aus dem PÜZ

Sie bringen Licht und Hoffnung

Der 12. Mai ist der internationale Tag der Pflege. Dies nahm die Geschäftsführerin des Caritasverbands für den Landkreis Rhön-Grabfeld Angelika Ochs zum Anlass den Einsatz und das Engagement der Mitarbeitenden mit einem symbolischen Licht in Form einer Solarlampe zu würdigen. 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr sind die Mitarbeiter*innen wichtige Ansprechpartner*innen für die Bewohner, Patienten, Gäste.

500 Euro Spende für das Pflegeübungszentrum in Mellrichstadt

Mitarbeiter der Sparkasse Rhön-Grabfeld spendeten für einen guten Zweck.

Mellrichstadt. Ulli Feder, Pflegedienstleitung der Sozialstation St. Kilian in Mellrichstadt, freute sich sehr als Frank Vetter ihr den Scheck über 500 Euro überreichte.

Holetschek: Freistaat baut Unterstützung von Pflegebedürftigen und Angehörigen weiter aus - Bayerns Gesundheitsminister besuchte das Pflegeübungszentrum Rhön-Grabfeld

 Pressemitteilung

München, 10. Juli 2021

PM 176/GP

Unterstützen Sie das Zukunftsmodell PÜZ:

Mit Ihrer Spende werden Sie Botschafter des PÜZ: Wir freuen uns über jeden Betrag.

  • Volks- und Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG, DE50790691650000804410
  • Sparkasse Bad Neustadt a. d. Saale, DE81793530900000001271

 

 

­